Über uns

Das sind wir

Im Jahr 2002 wurde die Landjugend Mörlheim mit dem Ziel, eine gemeinnützige Gemeinschaft Jugendlicher zu werden, gegründet. Die Mitgliederzahl belief sich damals auf rund 15 Mitglieder. Mittlerweile hat die Landjugend das jährliche Flammkuchenfest in Mörlheim etabliert und ist auch bei der örtlichen Kirchweih stets vertreten. Dort schmückt die Landjugend nicht nur den Kerwebaum und stellt ihn auf, sondern hat in den letzten Jahren mit dem Verkauf von Cocktails, Kaffee und Kuchen zur Verpflegung der Besucher beigetragen.

Die inzwischen 38 Mitglieder stellen sich auch für Festlichkeiten anderer Vereine gerne zur Verfügung und unterstützen dabei unter anderem den Mörlheimer FCK-Fanclub. Die Landjugend vertritt das Dorf Mörlheim auch auf festlichen Umzügen, wie zum Beispiel bei der 1225 Jahrfeier in Hochstadt oder bei den Faschingsumzügen in Landau, Bellheim, Ottersheim, Arzheim und Herxheim.

Doch unsere Landjugend ist nicht nur von öffentlichen Auftritten geprägt. Unternehmungen in den Kreisen der Gruppe, wie zum Beispiel eine Fahrradtour, Kegeln, ein Musicalbesuch, ein Brauereibesuch, Sportschießen, Klettern oder einfach ein gemütlicher Spieleabend in unserem Landjugendraum stehen für Gemeinschaft, Abwechslung und Spaß.

Dabei sollen alle Veranstaltungen von den Jugendlichen selbst in Planung genommen und durchgeführt werden. Die Landjugend ermöglicht so jedem sich einzubringen und eigenverantwortlich etwas zu bewirken.

Na, Lust bekommen Mitglied zu werden? Dann einfach hier klicken!